In diesem Selbstbildnis von 1912 zeigt sich Meidner in dramatischer, schlaglichtartiger Beleuchtung, die den Ausdruck des Gesichts geradezu ins Koboldhafte steigert.