Im handschriftlichen Brief an den Sammler Stephan Lackner schreibt Beckmann ├╝ber seine Absicht, vorerst in Amsterdam zu bleiben.